Produkte aus Mais

            Wir setzen auf Wachstum

Können Sie sich vorstellen,

dass gute Ideen manchmal ganz eigensinnige Wege gehen? Heute erzählen wir Ihnen eine Geschichte von einem Landwirt mit Weitsicht, der einen kleinen Gedanken hatte. Dieser Gedanke wurde zu einer zündenden Idee, die heute ihre Wirkung in der ganzen Welt zeigt.

Allerdings reisen wir zunächst gemeinsam auf’s Meer. Scrollen Sie einfach nach unten oder nutzen Sie das Menü am rechten Rand, um einen Blick auf das nächste Kapitel zu werfen. 

Können Sie sich vorstellen,

dass gute Ideen manchmal ganz eigensinnige Wege gehen? Heute erzählen wir Ihnen eine Geschichte von einem Landwirt mit Weitsicht, der einen kleinen Gedanken hatte. Dieser Gedanke wurde zu einer zündenden Idee, die heute ihre Wirkung in der ganzen Welt zeigt.

Allerdings reisen wir zunächst gemeinsam auf’s Meer.
Scrollen Sie einfach nach unten.

Feld mit Bauern
Bauer mit Fernglas

Plastik

    überschwemmt unser Leben.

Dreiviertel des Meermülls besteht aus Plastik, 
das ist ein großes Problem für Tiere, Natur und den Menschen. Wir sind aufgefordert zu handeln, denn neben den negativen ökonomischen und ökologischen Folgen, birgt der Plastikmüll auch enorme gesundheitliche Risiken.

Global denken – regional handeln
Diesem globalen Problem können wir nur durch verschiedene Maßnahmen und Anreize entgegenwirken. Schon eine kleine Idee kann zur Lösung beitragen.

Feld mit Bauern
vogel_auf_flasche
schildkroete
plastiktuete
muellberg

Die Landwirtschaft ist geprägt von einem geschlossenen Kreislaufsystem. Darum haben wir uns bei der Loick AG die Natur als Vorbild genommen: Wir bauen nachwachsende Rohstoffe an, nutzen und verwerten diese. Wir setzen auf die Herstellung von Biowertstoffen und auf die Erzeugung von Bioenergie.

Feld mit Bauern
bauer_harke
pflanze_1
pflanze_2
pflanze_3
vogel_auf_pflanze

Mais: Unser Superheld

In der Produktion verwerten wir die gesamte Maispflanze vom Kolben über das Korn, die Spindel bis hin zu den Blättern und dem Mark. Die Maispflanze bietet eine ganzheitliche Substanz für die Herstellung unserer nachhaltigen Produkte.

Stange, Mark und Blatt

Neue Energie entsteht durch die Verwertung der Maisstange, dem Mark und den Blättern. Nach der Ernte werden diese Bestandteile der Biogasanlage zugeführt.

Maiskolben

Aus dem Mais wird Maisgrieß erzeugt, der durch ein spezielles Produktionsverfahren zu einem Granulat verarbeitet wird. Durch das Aufschäumen mit Luft entstehen unsere speziellen Produkte, z.B. FARMfill® -Zylinder oder PlayMais® – das kreative Spielzeug.

Mehr erfahren

Wurzel

Die Wurzel bleibt im Boden als Humus und Nährstoffträger erhalten. Im Folgejahr entsteht auf dieser Grundlage eine neue Maispflanze und der Kreislauf des nachwachsenden Rohstoffes setzt sich somit ungehindert fort.

Feld mit Bauern

Stange, Mark und Blatt

Neue Energie entsteht durch die Verwertung der Maisstange, dem Mark und den Blättern. Nach der Ernte werden diese Bestandteile der Biogasanlage zugeführt.

Maiskolben

Aus dem Mais wird Maisgrieß erzeugt, der durch ein spezielles Produktionsverfahren zu einem Granulat verarbeitet wird. Durch das Aufschäumen mit Luft entstehen unsere speziellen Produkte, z.B. FARMfill® -Zylinder oder PlayMais® – das kreative Spielzeug.

Mehr erfahren

Wurzel

Die Wurzel bleibt im Boden als Humus und Nährstoffträger erhalten. Im Folgejahr entsteht auf dieser Grundlage eine neue Maispflanze und der Kreislauf des nachwachsenden Rohstoffes setzt sich somit ungehindert fort.

Eine sehr spannende Zeit

ist der Herbst. Denn in dieser Jahreszeit wird der Mais geerntet und im weiteren Jahresverlauf verwertet. Aus der Pflanze entsteht Besteck für den Papst oder kunterbuntes Spielzeug. Besonders wichtig: Auch Reste der Maispflanze haben eine Sinn und Zweck und kommen zum Beispiel in der Biogasanlage zur Gewinnung von Bioenergie zum Einsatz.

Feld mit Bauern
maispflanzen_wachstum-bioenergie

Eine sehr spannende Zeit

ist der Herbst. Denn in dieser Jahreszeit wird der Mais geerntet und im weiteren Jahresverlauf verwertet. Aus der Pflanze entsteht Besteck für den Papst oder kunterbuntes Spielzeug. Besonders wichtig: Auch Reste der Maispflanze haben eine Sinn und Zweck und kommen zum Beispiel in der Biogasanlage zur Gewinnung von Bioenergie zum Einsatz.

traktor